KROLL -
WHERE LOGISTICS
MEETS PASSION
WELTWEITER
TRANSPORT-
SERVICE
LUFTFRACHT
SEEFRACHT-
BAHNFRACHT

GDP Pharmalogistik

Unter GDP Pharmalogistik versteht man die Lagerung und den Transport von Medikamenten gemäß guter Vertriebspraxis (Good Distribution Practice = GDP). Die GDP sind Leitlinien, die 2013 von der europäischen Kommission veröffentlicht wurden. Sie dienen der Qualitätssicherung und Unversehrtheit von Arzneimitteln beim Transport.

Kroll Internationale Spedition ist schon seit langem Experte für GDP in der Pharmalogistik und verfügt über eine entsprechende Zertifizierung. Wir schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig hinsichtlich aller Anforderungen der GDP und arbeiten mit anderen zertifizierten Unternehmen zusammen. Darüber hinaus ist unsere Ausrüstung immer auf dem neuesten Stand. Einen schnellen, sicheren und auch kurzfristigen Pharmatransport können wir mit unseren Experten jederzeit sicherstellen. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und Standorte.

Unsere Fachleute erläutern Ihnen gerne alle Details einer GDP Vertriebspraxis. Die GDP regelt beispielsweise detailliert die Lagerung und den Transport von Pharmazeutika. Medikamente müssen in sauberen, trockenen, kühlen und ausreichend beleuchteten Räumen gelagert werden. Um den Zutritt Unbefugter zu verhindern, sollte das Lager über eine Einbruchmeldeanlage verfügen. Der von Kroll durchgeführte Transport kühlpflichtiger Medikamente erfolgt entweder in aktiv gekühlten Fahrzeugen oder mithilfe von Isolierverpackungen. Während der Beförderung wird die Temperatur lückenlos dokumentiert, um etwaige Probleme sofort beheben und die Einhaltung der GDP am Zielort belegen zu können.


Jetzt Kontakt aufnehmen